Januar 28, 2020 - Kommentare deaktiviert für NEU: BARCO ClickShare Conference – Schnell, einfach und kabellos in die Videokonferenz starten!

NEU: BARCO ClickShare Conference – Schnell, einfach und kabellos in die Videokonferenz starten!

Schnell, einfach und kabellos in die Videokonferenz einwählen: Mit ClickShare Conference von Barco können Sie mit nur einem Klick, direkt von Ihrem eigenen Device (Laptop) aus, an jeder Videokonferenz teilnehmen.
Egal ob Sie in Ihrem Huddle-Room, Konferenzraum oder Sitzungssaal sitzen - ClickShare Conference hat die optimale Lösung für Sie.

Mit ClickShare Conference ist eine zusätzliche Meetingplatform (wie z.B. Zoom, Microsoft Teams etc.) überflüssig. Einzig eine eigene USB-Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sind in Zusammenarbeit mit ClickShare Conference nötig. Verbindung zum vereinbarten Meeting herstellen und mit einem Klick das Meeting drahtlos auf einen Display im Raum teilen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Entscheiden Sie wie Sie zusammenarbeiten wollen: Entscheiden Sie sich mit welchem Device und in welcher Umgebung, Sie von den Vorteilen eines UC- und Videokonferenztool in einem Gerät profitieren wollen.

Die neue ClickShare Conference-Produktreihe besteht aus drei verschiedenen Modellen: dem Einsteiger-CX-20, dem CX-30 und dem High-End-CX-50.
Der CX-20 ist für kleine Gruppen und kleine Besprechungsräume konzipiert.
Der CX-30 ist für Standard-Besprechungsräume vorgesehen und bietet eine Reihe von Interaktivitätsfunktionen wie Touchback-Unterstützung, Moderation, Black-Boarding und Anmerkungen.
Der High-End-CX-50 eignet sich für große Besprechungsräume und bietet ein AV-Kollaborationserlebnis mit besserer Audio- und Videoqualität sowie die besten Möglichkeiten zur Integration in Ihre IT- oder AV-Umgebung.

Erfahren Sie hier mehr zu den einzelnen Modellen >>

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich von unseren Experten beraten >>

Published by: Franziska Streit in Allgemein

Comments are closed.